Gitarrengriffe und Gitarrenakkorde

Jimi Hendrix Gitarrengriffe

Jimi Hendrix ist die wohl bekannteste Gitarrenlegende weltweit. Sein eigentlicher Name ist James Marshall Hendrix, das wissen jedoch nur die wenigsten da sein Knstlername unter dem er auftrat immer Jimi Hendrix war. Er hat fr seine unglaubliche Karriere erst relativ spt angefangen Musik zu machen, mit 12 Jahren fing er an akustische Gitarre zu spielen. Im Alter von 15 bekam er seine erste elektrische Gitarre, die von nun an seine groe Leidenschaft war. 1965 war es soweit dass Jimi Hendrix seine erste Band "Jimi James and the Blue Flames" grndete. Durch seine Auftritte wurden verschiedene Musiker und Produzenten auf ihn aufmerksam und schon 1966 war er eine kleine Berhmtheit. 1967 gelang ihm sein Durchbruch und es war sein erfolgreichstes Jahr als Gitarrist. Bis zum Jahre 1970 wurde er weltweit gefeiert und hatte groes ansehen gewonnen. Doch wie viele erfolgreiche Musiker hatte auch er Probleme mit Drogen. Am 18. September 1970 starb er schlielich nach einer sehr starken berdosis von Schlaftabletten und Drogen.

Jimi Hendrix

Die Songs und Alben von Jimi hatten alle ihren ganz eigenen typischen Jimi Hendrix Sound. Das lag daran, dass er bestimmte ehr ausgefallene Akkorde in vielen seiner Songs spielte, die man aus Liedern von anderen Musikern nicht kannte. Daher werden diese Akkorde umgangssprachlich auch die Hendrix-Akkorde gennant. Sie haben ein Dur-7#9 Griffmuster. Drei Beispiele dieser Akkorde knnen Sie im folgenden Bereich sehen:


H7#9

IX

E7#9

IX

A7#9

IX


Weitere Dur-7#9 knnen Sie sich ber die Akkordsuchmaschine finden oder sich von den oben gezeigten Akkorden ableiten. Viel Spa beim Spielen und Experimentieren mit den Hendrix-Akkorden.